Archiv der Kategorie 'Soziale Kämpfe'

Anarchosyndikalismus international Nr.6 – Winter 2018

Anarchosyndikalismus international, Nr. 6, Winter 2018

INHALT

- FRANKREICH: Aufstand der Gelben Westen
- BRASILIEN: Antifaschistischer Wider­stand…
- ARGENTINIEN: Protest gegen G20-Gipfel
- NIEDERLANDE: Anarchistische Buchmesse in Amsterdam
- ÖSTERREICH / SLOWAKEI: Gewerkschaftstreffen…
- SPANIEN: Internationale Solidarität mit der CNT-IAA Madrid
- POLEN: „Schlechester Arbeitgeber 2013“ verliert vor Gericht
- POLEN: ZSP unterstützt Streik bei staatlicher Fluggesellschaft
- BANGLADESCH: Moderne Sklaverei
- AUSTRALIEN: Trauer um Antonio Burgos

Download als PDF (3,1 MB)

Siehe auch:
http://anarchosyndikalismus.blogsport.de)
und
http://asn.blogsport.de/download/broschueren/

CC:BY-NC, asn.blogsport.de

Grüne Jobs statt brauner Kohle

Konversion

Gegen den Strom aus Kohle und Atom:

Sichern wir mit ökologischer Energie die kommunale Selbstversorgung für alle. Stoppen wir gemeinsam die Klimakatastrophe des fossilen Kapitalismus.

Eine globale, soziale Klimagerechtigkeit heißt auch: Solidarität mit allen Flüchtlingen. Kämpfen wir für Gesundheit und Naturschutz anstatt Ausbeutung und Krieg!

Keine Arbeit auf Kosten des Lebens!

Anarchosyndikalistisches Netzwerk – ASN Köln

CC:BY-NC ( asn.blogsport.de)

Alternative Ökonomie – anders Wirtschaften in Köln

Broschüre mit Adressen und Links zu:

Leihen und Teilen (Bücher/Zeitschriften, Fahrräder, Internet, Kleidung/Hausrat, Lebensmittel/Gärten, Werkstätten) / Kollektivbetriebe / Wohnprojekte / Sonstiges

PDF (1,8 MB)

Anarchosyndikalistisches Netzwerk – ASN Köln

CC: BY-NC (asn.blogsport.de)

Weitere Broschüren auf http://asn.blogsport.de/download/broschueren/

Anarchosyndikalismus international Nr. 5 – Herbst 2018

Anarchosyndikalismus international, Nr 5 (Titel)

Inhalt:

POLEN: Höhere Löhne und Rentenreform gefordert

ÖSTERREICH: 12 Stunden am Tag schuften

SPANIEN: Gedenken an Opfer der Franco-Diktatur

SERBIEN: Leistungszwang und tödliche Arbeitsunfälle

SPANIEN: Kündigung bei PhoneHouse

RUSSLAND: Rentenreform schürt weiterhin Proteste

BRITANNIEN: Erfolgreicher Arbeitskampf bei Nachtclub in Brighton

BRASILIEN: Direkte Aktionen statt Wahlkampf

FRANKREICH: Chronik einer angekündigten Niederlage

SPANIEN: CNT-IAA im Arbeitskampf (Consum, Granja de Vez, Garibaldi)

PDF: Anarchosyndikalismus international, Nr.5, Herbst 2018 (2,8 MB)

CC: BY-NC (asn.blogsport.de)

Weitere Broschüren auf http://asn.blogsport.de/download/broschueren/

Köln: Wohnraum für alle!

Vom 28.08. bis 01.09. fand in Köln-Mülheim ein Protestcamp gegen hohe Mieten, Vertreibung, Verdrängung und rassistische Ausgrenzung („Soziale Kampfbaustelle“) statt, das von der Gruppe „Wohnraum für alle“ in Zusammenarbeit mit zahlreichen lokalen Gruppen, wie dem ASN Köln, organisiert wurde.

Stellwaende
(mehr…)

Anarchosyndikalismus international Nr.4 – Sommer 2018

Anarchosyndikalismus internationale Nr.4 - Sommer 2018
(mehr…)

Anarchosyndikalismus international Nr. 3 – Febr.-März 2018

Anarchosyndikalismus international Nr. 3 (Febr-März 2018)

- WELTWEIT: Frauen*kampftag 8.März
- WELTWEIT: Solidarität mit polnischen Postler*innen
- BRITANNIEN: Arbeitskampf an Universitäten
- SPANIEN: Diskriminierung im Altenheim
- POLEN: Supermarkt kündigt und verklagt Gewerkschafter*
- INDIEN: Vortragsreihe „Was ist Anarchosyndikalismus?“
- NACHRUF: Ursula K. LeGuin (1929-2018)

Anarchosyndikalismus international Nr. 3 – Febr-Maerz 2018 (PDF)“ (1,8 MB)

Siehe auch:
http://anarchosyndikalismus.blogsport.de/2018/03/10/internationale-nachrichten-febr-maerz-2018/

CreativeCommons: BY-NC (Anarchosyndikalistisches Netzwerk, http://asn.blogsport.de)

Weitere Broschüren auf http://asn.blogsport.de/download/broschueren/

Anarchosyndikalismus international Nr.2 – Jan. 2018

Aktuelle Meldungen aus der Welt der freiheitlichen Basisgewerkschaften und sozialen Initiativen:

Anarchosyndikalismus international Nr2. - Jan. 2018

(mehr…)

Anarchosyndikalismus international Nr.1 – Nov/Dez 2017

Aktuelle Meldungen aus der Welt der freiheitlichen Basisgewerkschaften und sozialen Initiativen:

Anarchosyndikalismus international Nr. 1 - Titel

(mehr…)

Köln: Gegen alle Abschiebungen

Anlässlich der für den 06.12.2017 geplanten Abschiebungen von 78 Afghan*innen vom Flughafen Frankfurt/M.in die Kriegsregion am Hindukusch haben am Tag zuvor etwa 80 Demonstrant*innen vor dem Kölner Hauptbahnhof gegen diese inhumane Politik der Regierung protestiert. Obwohl das Auswärtige Amt sogar vor möglichen Raketenangriffen auf alle Flüge aus Deutschland warnt, soll das Kriegsgebiet angeblich ein „sicheres Herkunftsland“ sein.

Abschiebungen abschaffen

(mehr…)